Enter promo code WELCOME10 and get 10% off your first order!

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Maedeup Gabel

Regulärer Preis €19,90
Stückpreis
pro 
Steuern inklusive. Versand An der Kasse berechnet.

Description

Diese Gabel mit dem traditionellen Koreaner Dorae Knoten ist das beliebteste Stück aus der bemerkenswertesten Kollektion „Maedeup“ des koreanischen Keramikkünstlers Hayoon Kim. Koreanische Knoten sind symmetrisch und dreidimensional. Um die Authentizität der traditionellen koreanischen Kultur zu bewahren und ihr gleichzeitig einen modernen Touch zu verleihen, führte sie mehrere Monate lang umfangreiche Recherchen im Koreanischen Nationalmuseum durch und interpretierte traditionelle koreanische Knoten in einem zeitgenössischen Stil neu.

 

  • Der Dorae Der Knoten auf der Gabel ist der am häufigsten verwendete Knoten und wird Dorae genannt weil es aussieht wie ein Baby, das seinen Kopf dreht.
  • Der Widorae Der Knoten am Löffel ist ein erweitertes Dorae-Knotendesign mit zusätzlichen Ohren. Gwi bedeutet auf Koreanisch „Ohren“.
  • Der Yeonbong Der Knoten am Messer trägt seinen Namen aufgrund seiner Ähnlichkeit mit der Knospe einer Lotusblume. In der Joseon-Dynastie wurden Yeonbong-Knoten gewebt und getragen, um für Wohlstand, Gesundheit, Frieden und eine gute Ernte ihrer Nachkommen zu beten.

 

Die manuelle Herstellung solch komplexer Bestecke aus Keramik erfordert exquisite Handwerkskunst, da das Material beim Zuschneiden leicht brechen kann. Dennoch geht Hayoon Kim bei der Qualität keine Kompromisse ein. Dank ihres hervorragenden Sinns für Ästhetik und ihrer Liebe zum Detail können wir dieses Kunstwerk in unseren Alltag integrieren. Wir garantieren ein kulturell reichhaltiges Speiseerlebnis, wenn Sie die passende Schüssel und das passende Besteck zusammen verwenden.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, ein Besteckset bestehend aus Teelöffel, Dessertgabel und Buttermesser in einer Geschenkbox zu erwerben.

  

  • Material: Keramik
  • Länge: 14 cm 
  • Handgefertigt in Südkorea

 

Hinweise zur Pflege

  • Das Geschirr ist spülmaschinenfest, darf jedoch nicht im Ofen verwendet oder direkter Hitze ausgesetzt werden.
  • Die Verwendung von Scheuerschwämmen kann zu Kratzern führen.
  • Dieses Geschirr erfordert eine schonendere Pflege als Produktionskeramik. Vermeiden Sie plötzliche Stöße, extreme Temperaturschwankungen und hartnäckige Flecken, um die Langlebigkeit der Stücke zu erhöhen.

 

Das Geschirr ist einzeln handgefertigt und kann Flecken und kleine Risse aufweisen.

App section